Ladies and Gentlemen,

you can buy a digital version of our first EP “HardChor” on bandcamp now!

We are very much looking forward to finally sharing our music with all our fans out there! 
We hope that you’ll enjoy listening to it as much as we do singing!

http://stimmgewalt.bandcamp.com/album/hardchor

Es ist soweit! Ihr möchtet gern unsere CD kaufen? Aber wie?

Ab heute ist das auch online möglich! Ihr könnt eine digitale Version unserer ersten EP “HardChor” auf Bandcamp erwerben! Wir freuen uns sehr, damit endlich unsere Musik mit allen Fans und Interessierten über unsere Konzerte hinaus zu teilen!

 

Unter folgendem Link könnt ihr die EP “HardChor” erwerben, wir freuen uns sehr über Eure Unterstützung:

 

Wir freuen uns bereits sehr auf die Tour mit Orphaned Land und molllust und feiern den Tourbeginn mit der Veröffentlichung einer Maxi-CD in komplett neuem Design! Seid gespannt, wie Stimmgewalt diesmal klingt und was wir uns für euch ausgedacht, arrangiert und erprobt haben. Weitere Informationen in Kürze!

Es gibt außerdem einige neue Informationen zur Tour:

Alle aktuellen Tourdaten findet Ihr auch auf www.bandsintown.com/OrphanedLand

Da die Show am 11. Oktober in Paris bereits ausverkauft ist, wurde eine weitere Show in Paris hinzugefügt – selber Abend, Beginn jedoch schon um 16:30Uhr!

Und damit nicht genug! Es gibt neue Supportbands:

Pyrah – (At the 25/9-27/9 shows)

Leaves – (At the 29/9-4/10 shows )

Poemisia – (At the 14/10-19/10 shows)

HELFIR – (At the 21/10-23/10 shows)

 

We’re very much looking forward to touring with Orphaned Land and molllust and we will celebrate the tour with the release of a whole new Maxi-CD with a new design! What will it sound like? Stay tuned! We will inform you quite soon!

We’ve also some Orphaned Land-Tour Updates:

Check all upcoming tour dates at: www.bandsintown.com/OrphanedLand

Because the October 11th show in Paris is sold out, an afternoon show was added on the same date at 16:30.

New Support bands confirmed:

Pyrah – (At the 25/9-27/9 shows)

Leaves – (At the 29/9-4/10 shows )

Poemisia – (At the 14/10-19/10 shows)

HELFIR – (At the 21/10-23/10 shows)

Die Akustik-Tour mit Orphaned Land, Molllust und Stimmgewalt hat nun ein zusätzliches Datum: Am 19. Oktober im Lido, Berlin!

Wir freuen uns, Euch dort zu sehen!

The Acoustic Tour with Orphaned Land, Molllust and Stimmgewalt got a new date: Berlin, 19th of October at Lido!

We hope to see you there!

We are on Europe tour with Orphaned Land and molllust!

From 25/09/2015 to 25/10/2015 we’ll make station at the following clubs and are really looking forward to finding new and olf faces in the crowd!

Wir sind mit Orphaned Land und molllust auf Europatournee!

Vom 25.09.2015 bis zum 25.10.2015 werden wir an folgenden Stationen halt machen und freuen uns über bekannte und neue Gesichter im Publikum! 

Wir freuen uns sehr, dass nun das Line-Up des TheArterFestes mit Coppelius vollständig ist!

Wir werden mit Orphaned Land und auch mit Neopera die Bühne rocken und es lohnt sich, von Anfang an dabei zu sein um nichts von Stimmgewalt zu verpassen!

Auch wenn es chaotisch war am 03.05.2015 auf dem TheArterFest im K17, Berlin – wir hatten doch die Möglichkeit, wunderbare musikalische Momente mitzugestalten! Wir haben tolle Menschen kennengelernt, wieder mit großartigen Musikern die Bühne geteilt und ein wunderbares Berliner Publikum erleben dürfen.

Unser Auftritt mit Neopera war für uns und die Band neu und hat uns wahnsinnig viel Freude bereitet – großartig und wiederholungswürdig! Und mit den Streichern von Carpe Noctem teilen wir bei Gelegenheit auch gerne mal eine richtige Bühne. Ebenso natürlich mit Orphaned Land, ein kleiner Wermutstropfen, dass unsere Shows der Technik zum Opfer fielen – das holen wir nach! Die kleine Einlage bei Eden weint im Grab (2 Backgroundsänger von Stimmgewalt) war auch für uns neu, aber nach dem gemeinsamen Gig in der Wabe eine wunderbare Steigerung.

Alles in Allem haben wir viele tolle Momente erlebt – zum Nachlesen gibt es ein schönes Review hier:

www.reflectionsofdarkness.com

Ein Statement vom Veranstalter könnt ihr hier nachlesen:

www.thearter-gallery.de